K 2019

Düsseldorf, Deutschland, 16. - 23. Oktober 2019

Die diesjährige K-Messe steht im Zeichen von kontroversen Rahmenbedingungen auf den Weltmärkten. Auch die gummi- und kunststoffverarbeitende Industrie ist davon nicht verschont und beweist mit immer neuen Innovationen, dass sich Weiterentwicklung auszeichnet.
ACH Solution zeigt am Stand von Wacker Silicones in Halle 6/A10 eine komplette Fertigungszelle die den Gedanken an Nachhaltigkeit im Umgang mit Ressourcen unterstreicht. Mit einem vollautomatischen Werkzeug werden spezielle Teile mit unterschiedlichem Design und Teilegewicht gefertigt. Die Artikel sind Teil eines bahnbrechenden Konzeptes zur Müllvermeidung. Gleichzeitig wird die Lebensmitteleignung ohne den bisher notwendigen Temperschritt mit der Verwendung der neuen Typenreihe Wacker ELASTOSIL LR 5040 – ein low volatile LSR - erfüllt.
Die Fertigungszelle enthält innovative Komponenten wie ACH SERVOSHOT® 2G und ACH MOLD 4.0 zur Steuerung und Überwachung der wichtigsten Werkzeugfunktionen. Außerdem ist ACH Solution mit einem eigenen Stand im Rahmen des WKÖ Pavillons vertreten. Dort stehen ACH Mitarbeiter für Gespräche mit neuen Partnern zur Verfügung, um die Vorteile von ACH Kaltkanalsysteme und ACH Dosierpumpen zu erörtern.
Besuchen Sie ACH Solution in Halle 12/E49-2 und Halle 6/A10 für ausführliche Gespräche mit unseren Experten.

Weitere News